Balearen verbuchen mehr Arbeitslose

In Deutschland kommen immer mehr Arbeitslose in Beschäftigung.  Auf den Balearen steigt dagegen die Anzahl der Arbeitslosen. Trotz Zuwächse von Urlaubsbuchungen verloren im September immer mehr Arbeitnehmer ihren Job.

Am meisten verloren Spanier ihren Job (74,9 Prozent) während bei Ausländern nur ein Anstieg von 17,2 Prozent verbucht wurde. Davon stammen 7,9 Prozent aus EU-Ländern. Frauen sind von dem Anstieg mehr betroffen als männliche Arbeitnehmer (plus 8,1 gegenüber plus 2,5 Prozent). Die Einwohner der Balearen von unter 25 Jahren sind mit 86,6 Prozent stärker gefährdet als die Altergruppe über 25 Jahren (13,4 Prozent).

Hinweis Natur: Der Luchs
Hinweis Natur: Der Wolf
Hinweis Natur: Eisvogel
Hinweis: Deutsche auf Mallorca
Hinweis: Mallorca Veranstaltungen